top of page
  • AutorenbildRonny Harnisch

Wie lange sollte man einen DJ buchen?


Es gibt keine Vorschrift wie lange man einen DJ buchen sollte, aber ab welcher Uhrzeit der DJ in der Location vor Ort ist, sollte man auf jeden Fall besprechen.


In diesem Blogbeitrag möchte ich euch gern erläutern, wie ich das Ganze umsetze und vor allem warum ich das so mache.


Ich handhabe es mit fast all meinen Brautpaaren / Kunden so, dass ich immer der erste vor Ort bin. Ich baue also meine Technik auf, so lange noch keine Gäste da sind.

Diese Variante hat einige Vorteile.


ich finde diese Lösung einfach am Besten, sowohl für mich als DJ aber auch für meine Kunden.


Es kann sehr störend wirken, wenn man zum Beispiel erst zum Abendessen seine Technik in die Location trägt und aufbaut.


ich formuliere es mal so: Es ist absolut unprofessionell, wenn man beim Abendessen zwischen den Tischen herumläuft, um das Funkmikron zu testen oder anderweitig die Hochzeitsgesellschaft stört.


Ein weiterer Vorteil, wenn man als DJ als Erster vor Ort ist, ist folgendes:


wenn die Gäste in der Location eintreffen und es läuft schon angenehme Hintergrundmusik, dann wirkt die Location nicht so "kalt". Die Musik dient als raumfüllende Maßnahme.

Es kann akustisch extrem anstrengend sein, wenn sich alle Gäste miteinander unterhalten und keine Hintergrundbeschallung vorhanden ist. Ein sehr unangenehmer Geräuschpegel hätte dies zur Folge.


Wie sich die Einsatzzeiten und die daraus resultierenden Preise bei anderen DJs gestalten, kann ich aber definitiv nicht zu 100% beurteilen. Hier geht jeder DJ auf seine eigene Art und Weise ran.


Die häufigste Variante ist wohl aber die, dass sich der Gesamtpreis nach den Stunden richtet, die der DJ im Einsatz ist.

Welche kompletten Leistungen in diesen "Stundenpaketen" enthalten ist, kalkuliert ebenso jeder DJ anders.


Ich werde zu meinen Leistungen & und meiner Angebotserstellung nochmal einen separaten Blogbeitrag verfassen.


Abschließend möchte ich noch sagen: "Nach hinten raus" gibt es meistens keine Grenzen. Meine Kunden können mich so lange buchen wie sie möchten.


Beachtet hier aber bitte folgendes: viele Locations haben eine sogenannte Sperrstunde. Das heißt: ein definitives Ende der Veranstaltung ist planbar. Dies solltet Ihr unbedingt vorab besprechen, damit es später keine bösen Überraschungen gibt.


Danke für das Lesen meiner Beiträge!


Ich freue mich auf die nächsten Wochen & Monate mit vielen tollen Veranstaltungen.


Musikalische Grüße

Euer DJ Nari - Event & Wedding DJ

MUSIC FOR EVERYBODY


11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page